Aktuelles

Klönabend, Freitag, 13. Januar

+++ Achtung Klönabend +++

Denkt an unseren Klönabend morgen, Freitag, den 13. Januar ab 19:00 Uhr im Cambio. :-)
Wir wollen ebenfalls die Gelegenheit nutzen, um die Weihnachtsdeko in der Reithalle abzubauen.

Bis morgen 

2015 - Ein kurzer Jahresrückblick

 

Liebe Mitglieder und Freunde des Vereins,

 

das Kalenderjahr 2015 neigt sich dem Ende zu - Zeit, "unser" Vereinsjahr noch einmal Revue passieren zu lassen...

 

Los ging es mit dem ersten Parcours Termin des Jahres in unserer Reithalle. Durch die positive Resonanz auf unsere schöne Reithalle haben wir dies als Anlass genommen, in der (jetzigen) Hallensaison regelmäßige Parcours Termine anzubieten. Diese werden zeitnah immer auf Facebook, an unserem Schwarzen Brett in der Reithalle und hier auf der Homepage bekannt gegeben.

 

Im Februar waren dann die Prüflinge des (letzten) Abzeichenlehrgang unter der Leitung von Franz Redeker an der Reihe. 14 ReiterInnen absolvierten ihre verschiedenen Reit und Longierabzeichen.


Auch das Winterfest in der Alten Abfüllung / Berentzen Hof war ein gelungenes Fest.

 

Der März stand dann ganz unter dem Motto "Wir Reiter helfen leben".

Ralf Prekel und sein Organisationsteam initiierten bereits zum 2. Mal mit unserem Verein ein Benefizturnier zu Gunsten der Kinderkrebshilfe Münster e. V. 

Stolzer Erlös der 3 tägigen Veranstaltung = 47.000€ !

 

Im Mai mussten wir dann eine traurige Nachricht entgegen nehmen - 

Unser Ehrenmitglied und langjähriger 1. Vorsitzender Franz Redeker verstarb im Alter von 81 Jahren. Ebenfalls mussten wir den Verlust von Frau Helga Herb verzeichnen. Auch sie war lange Jahre in unserem Verein tätig und hat aktiv die Voltigierarbeit geleitet.

 

In den Sommermonaten wurde dann nach einer kurzen "Verschnaufpause" vom aufwändigen aber schönen Benefizturnier, 

alle Kraft und Motivation in die Vorbereitungen für das alljährliche Sommerturnier im August gesetzt. Hierbei kam aber auch der Spaß nicht zu kurz, sodass wir bei allerbestem Sommerwetter, die Arbeitseinsätze am Turnierplatz mit schönen Grillabenden verbinden konnten. Unter Hubert´s Leitsatz: "Jedes Jahr ein bisschen schöner" konnten wir in diesem Jahr eine große Markise der Firma Lucas, Lingen für unser Turnier auf dem Wall als Werbepartner bekommen. 

Außerdem wurde auf unserem Springplatz (Abreiteplatz) von der Firma Hopster neuer Reitboden aufgeschüttet, um die Tretschicht wieder zu sichern und die Qualität unseres Bodens beizubehalten.

Zu guter Letzt hatten wir in diesem Jahr erstmals Holzbänke & Tische rund um den Turnierplatz stehen. Diese wurden von den Besuchern & Teilnehmern gerne zum verweilen genutzt. 

 

Das "kleine" große Highlight des Jahres war dann einmal mehr am letzten Samstag im Oktober die Planwagenfahrt.

Es scheint sich inzwischen herum gesprochen zu haben, dass hierbei immer der Spaß vorprogrammiert ist und so mussten wir in diesem Jahr Martin Brümmer und sein Team um die Bereitstellung von 3 (!) Planwagen bitten - Nachmals Danke dafür!

... Bis nachts um 4 Uhr war die Party nicht zu stoppen....

 

Der offiziell letzte Termin in diesem Jahr war dann unsere traditionelle Nikolausfeier Ende November.

Hier wurde in vorweihnachtlicher Atmosphäre ein toller Nachmittag für Groß und Klein gestaltet. Viele neue Spiele ("Jump & Fun", Sackhüpfen, etc.) wurden erstmals ausprobiert und haben Zuschauern und Teilnehmern eine Menge Spaß bereitet. 


All diese Veranstaltungen, Termine und Ereignisse wären ohne einen guten Zusammenhalt innerhalb des Vereins nicht möglich.

Auch viele unserer neuen Mitglieder haben sich direkt "eingelebt" und waren bei all den Vorbereitungen & Durchführungen der Veranstaltungen aktiv beteiligt.

 

Wir sind wahrscheinlich nicht die einzigen, die sich schon jetzt auf das nächste Jahr freuen - auf den Spaß & die tollen sportlichen Momente.

 

Daher wünschen wir Euch nun an dieser Stelle eine besinnliche Weihnachtszeit im Kreise Eurer Liebsten und ein in allerlei Hinsicht erfolgreiches Jahr 2016.

 

P.S. : Auch unsere vierbeinigen Partner freuen sich bestimmt über ein "Möhren Geschenk" an Weihnachten.... :-)

 

Der Vorstand 

 

______________________

Stand: 08. Dezember 2015